Annette Specht

Fraktionsgeschäftsführerin

Ich mache Politik weil...

... ich es nicht richtig finde, immer nur zu kritisieren.

... weil ich lieber mein persönliches Lebensumfeld selbst mitgestalten und dies auch nicht gern anderen allein überlassen möchte. Außerdem ist mir als Biologin der Schutz von Natur und Umwelt eine Herzensangelegenheit und die sehe ich bei den Grünen in den besten Händen.

 

Vita

  • Geboren am 5.Oktober 1960 in Höxter im Weserbergland, NRW
  • Abitur 1978 am Neusprachlichen Gymnasium „Brede“ in Brakel
  • Anschließend Praktikum und erste „Berufserfahrung“ an der Weserberglandklinik (Reha-Klinik) in Höxter
  • Anschließend Grundstudium – Biologie Diplom - in Göttingen. Vordiplom.
  • Zum 4. Semester Wechsel im Gefolge der Fachgruppe „Spezielle Zoologie“ an die Universität Osnabrück.
  • Diplom-Prüfung an der Uni Osnabrück. Diplomarbeit im Bereich der Ultrastrukturforschung. Wissenschaftliche Arbeiten und Veröffentlichungen. Zur Finanzierung des Studiums parallel dazu mehrere Assistenten-Jobs.
  • Verheiratet seit 1983, 5 eigene Kinder, 1 Pflegekind.
  • Viele Jahre lang: Zahlreiche Ämter in der Elternvertretung: Klassen-, Schul-, Stadt- und Kreiselternrat, Schulvorstand.
  • Seit 2000 aktiv bei den Grünen. Zunächst als Mitglied im Ortsrat des Bramscher Ortsteils Achmer, dann später auch im Stadtrat der Stadt Bramsche.
  • Stellvertretende Fraktionssprecherin im Rat.
  • Meine Ausschüsse: Verwaltungsausschuss, Schule- und Kultur, Jugend – Sport – und Soziales, Stadtentwicklung und Umwelt, Aufsichtsrat Stadtwerke.
  • 10 Jahre lang Sprecherin des grünen Ortsverbandes in Bramsche (www.gruene-bramsche.de)
  • Seit November 2009 Geschäftsführerin der Grünen Kreistagsftraktion im Landkreis Osnabrück.
  • Mitglied in der Nachfolgeorganisation des städtischen Ausländerbeirates der Stadt Bramsche: der Bramscher Initiative für das Miteinander der Kulturen e.V. (BIKU) und seit 2004 Vorsitzende des Vereins.
  • Mitbegründerin der Interkulturellen Frauengruppe „Azadeh“ in Bramsche, enge Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bramsche.
  • Organisation des Runden Tisches zur ZAAB in Bramsche Hesepe
  • Aufbau, Planung und Pflege des Bauerngartens des Heimatvereins in Achmer. Hierbei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf einem ortstypischen, naturnahen Tourismuskonzept: der Holunder (Sambucus niger) als prägende Pflanze für die alten Bauernschaften im Osnabrücker Land findet in diesem Garten seinen besonderen Schwerpunkt (Gartentraumsonntag mit Hollerfrau und –Produkten, Gartenführung und Veranstaltungen zum Thema).

 

Kontakt (Geschäftsstelle)

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Tel.: 0541-501-2077
Fax: 0541-501-4429
Email: fraktion(at)gruene-lkos.de

URL:https://gruene-lkos.de/mitarbeiterinnen/